Hallentunier 2018

vom 03.02.2018 - 04.02.2018


Dieses Jahr startete unser Hallturnierwochenende mit den E-Junioren gesponsert von der Firma Laube Automobile.

Mit den Mannschaften von:

FSV Treuen, VfB Schöneck, Reichenbacher FC, Wüstenbrander SV, TV "Vater Jahn" Burgstädt, SpG Großfriesen/Zobes

Bester Torwart wurde Luca Möckel vom FSV Treuen.

Bester Torschütze wurde (nach spannnenden Ausschießen) Wilhelm Theilig von der SpG Großfriesen/Zobes.

Im Turnier spielte jeder gegen jeden. Eröffnet wurde das Tunier mit dem Spiel FSV Treuen gegen SpG Großfriesen/Zobes. Unsere Mannschaft ging daraus mit einem Sieg ins Turnier.

Das Turnier blieb bis zum letzten Spiel spannnend. Und so wurde das letzte Spiel gleizeitig das Finale. Der Reichenbacher FC und der Wüstenbrander SV kämpften um den Turniersieg. Letztendlich gewann der Reichenbach FC das Spiel und damit das Turnier.

Anschließend begann noch das Ausschießen zum besten Torschütze. Dieses entschied Wilhelm Theilig von der SpG Großfriesen/Zobes für sich.

1. Platz

Reichenbacher FC

2. Platz

Wüstenbrander SV

3. Platz

SpG Großfriesen/Zobes


Das zweite Turnier am 03.02.2018 war das Männerturnier gesponsert von der Firma Vermögensberatung select Ronny Trampel.

Die Mannschaften: SV Blau-Weiß Albernau, SG Pfaffengrün, SpG Eichigt/Triebel, FSV Reumtengrün und die SpVgg Zobes.

Den Ersten Platz des Männerturniers erreicht der FSV Rempesgrün punktgleich aber mit besseren Torverhältnis vor der SpG Eichigt/Triebel. Die Vorjahressieger die SG Pfaffengrün kamen dieses Jahr auf den 3. Platz vor der SpVgg Zobes und dem SV Blau-Weiss Albernau.

Bester Torschütze wurde Florian Hirsch (FSV Rempesgrün) nach dem Ausschießen gegen Tony Köcher (SpVgg Zobes).

Bester Torhüter wurde der zugleich jüngste Teilnehmer des Turniers Patrick Paulus (SpVgg Zobes).


Der Sonntag begann mit dem D-Junioren-Turnier gesponsert von der Firma König Mineralöle GmbH und ZOBAU Baugesellschaft mbH Zobes.

In diesem Turnier traten die Mannschaften: SG Schreiersgrün/Treuen, SpG Leubnitz/Weischlitz, SG Pfaffengrün, VFC I und VFC II und SpG Zobes/Theuma/Limbach gegeneinander an.

Das Turnier gewann klar der VFC Plauen I mit 15 Punkte vor der SG Schreiersgrün/Treuen mit 10 Punkten. Danach folgten die SG Pfaffengrün und der VFC Plauen II punktgleich mit 7 Punkten. Da aber die SG Pfaffengrün das bessere Torverhältnis hat gewann diese den 3. Platz und der VFC Plauen II wurde 4. vor der SpG Leubnitz/Weischlitz und der SpG Zobes/Theuma/Limbach.

Der beste Torschütze Max Schulz gewann klar mit 20 Treffern.

Bester Torschütze Max Schulz vom VFC Plauen I

Bester Torwart Luca Schädlich von der SG Schreiersgrün/Treuen

1. Platz

VFC Plauen I

2. Platz

SpG Schreiersgrün/Treuen

3. Platz

SG Pfaffengrün
 


Das Letzte Turnier an diesem Wochenende war das A-Juniorenturnier gesponsert von der Firma MB Burkhardt GmbH.
 

Die Mannschaften: SG Saaletal/Berg, Meeraner SV, Kickers 94 Markkleeberg, Ebersbrunner SV, SpG Limbach/Zobes/Ruppertsgrün.

Bester Torschütze: Danilo Marcel Braungardt vom Meeraner SV

Bester Torwart: von der SG Saalethal/Berg

 

1. Platz

Meeraner SV

2. Platz

SG Saaletal/Berg

3. Platz

SpG Limbach/Zobes/Ruppertsgrün



powered by Beepworld